Dr. med. Duscheleit – Orthopäde in Kassel

Orthopäde in Kassel: Dr. Duscheleit, Praxis am Rosengarten
Dr. med. Andreas Duscheleit

Facharzt für Orthopädie
Akupunktur
Osteopathie
Chirotherapie
Spezielle Schmerztherapie
Psychotherapie

Jahrgang 1956

Schwerpunkte von Dr. med. Duscheleit

Ganzheitliche Diagnostik und Therapie

Akupunktur ist ein Schwerpunkt von Dr. Duscheleit, Orthopäde in der Praxis am Rosengarten KasselIch bemühe mich um ein ganzheitliches Verständnis der Erkrankung meiner Patienten. Oft ist eine bio-psycho-soziale Sichtweise hilfreich.

Akupunktur

Bereits während meines Medizinstudiums beschäftigte ich mich mit der Akupunktur. Durch die Ausbildung in verschiedenen Instituten und eigener langer Erfahrung, sehe ich mich in der Lage, bei vielen Erkrankungen eine anhaltende Besserung zu erzielen. Ich behandele nach den Methoden der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM).

Weitere Spezialgebiete

Sonographie der Säuglingshüfte

Sonographie sämtlicher Gelenke

Tiefenpsychologisch fundierte Psychotheapie und Diagnostik

Curriculum vitae

1975-1982
Studium Humanmedizin an der Freien Universität Berlin

1977-1979
Wissenschaftlicher Mitarbeiter Arbeitsmedizin Prof. Schäcke FU Berlin

1982
medizinisches Staatsexamen und Approbation als Arzt

1982-1983
Chirurgie mit Urologie Bad Wildungen bei Dr. Steffens-Krebs

1983-1988
Ausbildung zum Facharzt für Orthopädie in der Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau bei Prof. Bernd Blencke. Schwerpunkt: Arthroskopische Operationen

07.12.1988
Anerkennung als Arzt für Orthopädie

Ab 1989
Weiterbildung bei der Psychotherapeutischen Weiterbildungsgemeinschaft Kassel (Alexander Mitscherlich Institut), Ausbildung in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie

Ab 1989
Ausbildung Traditionelle Chinesische Akupunktur bei der Deutschen Ärztegesellschaft für Akupunktur e.V. und der Forschungsgruppe Akupunktur sowie Hospitation am Zentrum für TCM und Integrative Medizin St. Hedwig Kliniken Berlin, Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité bei Prof. Dr. med. G. Gunia

1990
Anerkennung der Zusatzweiterbildung Chirotherapie durch die Landesärztekammer Hessen

1991-1992
Ausbildung Sonographie der Säuglingshüfte bei Univ.-Prof. Prim. Dr. R. Graf

1995
Anerkennung zur berufsgenossenschaftlichen Heilbehandlung „H-Arzt“ durch den Landesverband Hessen der Berufsgenossenschaft

1998
Zulassung als Qualitätszirkelmoderator (Prof. Dr. H. Haid)

2004
Weiterbildung „spezielle Schmerztherapie“ an der Akademie der Ärztekammer Hessen

2005
Anerkennung der Zusatzweiterbildung Akupunktur durch die Landesärztekammer Hessen
(A- und B-Diplom)

1990
Promotion zum Dr. med. an der Philipps Universität Marburg

1989-1992
Oberarzt/Abteilungsleiter der orthopädischen Abteilung der Werner Wicker Rehabilitationsklinik Bad Wildungen bei Dr. J. Schettler

01.07.1992
Niederlassung als Arzt für Orthopädie in Kassel-Niederzwehren

seit 1993
Berufsausübungsgemeinschaft mit Dr. med. Matthias Huhnt

2015
Zertifikat Osteopathische Medizin durch die DAAO (Deutsch-Amerikanische Akademie für Osteopathie e.V.)

Nebentätigkeiten

Medizinische Gutachten
Leitung von ärztlichen Qualitätszirkeln

Erworbene Qualifikationen

Spezielle Schmerztherapie *
Chirotherapie *
Akupunktur (A- und B-Diplom) *
Osteopathie **
Allgemeine Röntgendiagnostik **
Sonographie der Bewegungsorgane **
Sonographie der Säuglingshüften  **
Berufsgenossenschaftliches H-Arztverfahren **
Knochendichtemessung **
Leistungen zur medizinischen Rehabilitation **
Psychotherapie *
Psychosomatische Grundversorgung  **
Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie Erwachsene **
Autogenes Training  **
Hypnose **
Jacobsonsche Relaxationstherapie **
Neuraltherapie **
physikalische Therapie *
Genehmigung zum Ambulanten Operieren **
Arthroskopie **

 *   Offizielle Zusatzbezeichnungen der Ärztekammer

** Qualifikationen durch zusätzliche Ausbildungen

 

Institutskennzeichen (IK) 205502053

Lebenslange Arztnummer (LANR) 997232710

Betriebsstättennummer (BSNR) 421345400